Schweißbare Pumpenschläuche PureWeld XL für die Biopharmazeutik

PureWeld XL

PureWeld XL

PureWeld XL thermoplastischer Elastomer

Kontakt


Um dieses produkt zu bestellung kontaktieren sie uns unter:

Tel: +43 (0) 2236 320 098-20

Sie können uns auch eine e-mail senden oder händler in ihrer nähe finden

Overview

Schläuche für die Biopharmazeutik - Broschüre

Schläuche für die Biopharmazeutik  - Broschüre

Herunter laden

PureWeld XL Schläuche wurden für sicheres und kostengünstiges peristaltisches Pumpen entwickelt und bieten eine außergewöhnlich hohe Lebensdauer und genaue Förderung im Vergleich zu anderen Schläuchen aus thermoplastischem Elastomer.PureWeld XL zeichnet sich durch exzellente chemische Beständigkeit aus und ist daher für eine Reihe von Flüssigkeiten in der Bioprozessindustrie geeignet.PureWeld XL ist schweißbar, daher lassen sich komplette Förderstrecken in wenigen Minuten aufbauen. Die extrem glatten Innenflächen der Schläuche sind ideal für die Ultraschalldurchflussmessung und verringern Spallationen (Abrieb).

Garantierte Lieferkontinuität und Produktsupport durch den führenden Hersteller von Lösungen für die Verarbeitung von Flüssigkeiten.PureWeld XL gewährleistet einen sicheren und konsistenten Prozess, bei dem Ausrüstung und Verbrauchsmaterialien aufeinander abgestimmt sind.

Das Konformitätszertifikat für Schläuche und Schlauchelemente für Hygieneanwendungen von Watson-Marlow steht zum Download bereit.

Ein Validierungspaket für PureWeld XL kann angefordert werden.

Zertifizierung

Produktion

Watson-Marlow PureWeld XL Pumpschläuche sind hochreine, auf modernen Fertigungsanlagen nach ISO14644-1 Klasse 7 und dem neuesten Stand der Technik hergestellte Produkte. PureWeld XL ist ein thermoplastischer Elastomer aus synthetischen Bestandteilen. PureWeld XL enthält weder Stoffe aus Naturkautschuk wie Latex noch Folgeerzeugnisse tierischen Ursprungs. Es werden keine bekannten Karzinogene in den Schläuchen oder während der Produktion der Schläuche verwendet. Das Rohmaterial wurde umfassend nach USP Class VI und FDA CFR177.1810 getestet.

Für Watson-Marlow Bioprene Pumpenschläuche wird ausschließlich Neugranulat verwendet und kein aufgearbeitetes Granulat zugesetzt. Rohmaterialien werden unter strenger Überwachung der Inhaltsstoffe, Fertigungsabläufe und Verpackung hergestellt. Jede Rohmaterial-Charge wird einem mechanischen Test unterzogen, um die Übereinstimmung mit der Spezifikation für das Material zu überprüfen. Anhand der Chargen-Nummer auf den Schläuchen können das Rohmaterial, die Maschinen und Unterlagen für die Qualitätskontrolle sowie Fertigungsunterlagen lückenlos rückverfolgt werden.

Verpackung

PureWeld XL Schläuche werden im ISO14644-Klasse 7 Reinraum doppelt verpackt in Polybeutel verschweißt. Die Beutel werden mit der PureWeld XL Teilenummer, der Chargennummer, dem Haltbarkeitsdatum und der Beschreibung des Pumpenschlauchs etikettiert. Die Standardlänge auf einer Spule ist 15 m. Weitere Spulengrößen oder Schnittlängen sind auf Wunsch lieferbar.

Spulen mit bis zu 152 m Pumpenschlauch sind ebenfalls mit 1,6 mm, 2,4 mm und 3,2 mm Wandstärke lieferbar.

Die in Beuteln verpackten PureWeld XL Spulen und Rollen werden außerhalb des Reinraumes in einen Karton verpackt. Die Kartons werden wie die Polybeutel mit der PureWeld XLTeilenummer, der Chargennummer, dem Haltbarkeitsdatum und der Beschreibung des Pumpenschlauchs etikettiert. Jeder Schlauchpackung wird ein Chargenzertifikat beigefügt.

Für alle Chargen ist eine vollständige Rückverfolgbarkeit jedes Fertigungsansatzes über detaillierte Rohstoff- und Produktionsaufzeichnungen sowohl auf Papier als auch in elektronischer Form und an Hand von Rückhaltemustern gewährleistet.

Rückverfolgbarkeit

Dem Beutel der Schläuche liegt ein Analysezertifikat bei und sowohl der Beutel als auch der Karton sind mit der Teilenummer, der Produktbeschreibung, der Chargennummer, dem Haltbarkeitsdatum und dem Barcode etikettiert. Im Rahmen des Watson-Marlow ISO9001:2000 Systems werden Angaben über die Chargen und Herstellungsdaten aller Schläuche im Werk aufbewahrt. Eine komplette Rückverfolgbarkeit bis zu den Rohmateriallieferungen ist somit gewährleistet. Sämtliche Unterlagen werden bis zum Ende der Haltbarkeit der Schläuche aufbewahrt.

Die Kunststoffverpackung, die mit den Schläuchen direkt in Berührung kommt, ist ebenfalls rückverfolgbar nach Chargen. Diese Unterlagen werden gleichfalls bis zum Ende der Haltbarkeit der Schläuche aufbewahrt.

Für Referenzzwecke wird ein PureWeld XL Schlauchmuster jeder Charge aufbewahrt.

Eine Ausfertigung des Konformitäts-Zertifikats für Watson-Marlow Hygiene-Schläuche und Hygiene-Schlauchelemente kann ebenso heruntergeladen werden.

Lieferbare Größen

Folgende Schlauchabmessungen stehen zur Verfügung. Weitere Größen auf Anfrage.

Innendurchmesser mmInnendurchmesser ZollWandstärke mmWandstärke ZollSchlauchnummer
0,5 1/50 1,6 1/15 112
1,6 1/16 1,6 1/15 14
3,2 1/8 1,6 1/15 16
4,8 3/15 1,6 1/15 25
6,4 1/4 1,6 1/15 17
8,0 5/18 1,6 1/15 18
6,4 1/4 2,4 3/32 24
9,6 3/8 3,2 1/8 73
12,7 1/2 3,2 1/8 82
9,6 3/8 4,8 3/15 86
12,7 1/2 4,8 3/15 88
19,0 3/4 4,8 3/15 90
25,4 1 4,8 3/16 92

Datenblatt herunterladen

  • Kontakt

    Um dieses produkt zu bestellung kontaktieren sie uns unter:

    Tel: +43 (0) 2236 320 098-20

    Sie können uns auch eine e-mail senden oder händler in ihrer nähe finden