Unsere Pumpensortimente werden ständig verbessert

Die kontinuierliche Verbesserung seiner Produkte ist ein wichtiges Ziel der Unternehmenspolitik von Watson-Marlow. Bei Einführung neuer Modelle laufen alte Modelle aus. In der folgenden Übersicht führen wir die Modelle auf, die nicht mehr lieferbar sind und welche wir als Nachfolgemodelle empfehlen.

Die folgende Auflistung bezieht sich ausschließlich auf Antriebe. Die Pumpenköpfe sind nicht betroffen. Die abgebildeten Pumpen sind repräsentativ und müssen sich nicht zwingend auf ein bestimmtes Modell beziehen.

Modell nicht mehr lieferbar Nachfolgemodell
 101 - 101U/R, 101F/R  Laborpumpen der Baureihe 120
101 - 101U/R, 101F/R

 Laborpumpen der Baureihe 120

Modell nicht mehr lieferbar Nachfolgemodell
 313  Pumpen der Baureihe 300 für Forschung und Wissenschaft
313 - 313F/D, 313S/D, 313U/D, 313T/D

Pumpen der Baureihe 300 für Forschung und Entwicklung

 

Modell nicht mehr lieferbar Nachfolgemodell
401 - 401U/D1 401U/DM2 401U/DM3 Laborpumpen der Baureihe 100
401 - 401U/D1 401U/DM2 401U/DM3

Laborpumpen der Baureihe 100

Nicht mehr lieferbares Modell Nachfolgemodell
 504  Baureihe 500 Nema 4X (IP66)

504 - 504S/RL, 504S/RL2, 504S/L, 504S/D, 504U/RL 504S/RL2, 504U/L, 504U/D, 504Du/RL 504Du/RL2 504Du/L 504Du/D

Abwaschbare Pumpen NEMA 4X (IP66) der Baureihe 500

Nicht mehr lieferbares Modell Nachfolgemodell
 505S  Baureihe 500 Nema 2 (IP31)
505S 505S/RL 505S/L 505S/D, 505U/RL, 505U/L 505U/D, 505Du/RL, 505Du/L, 505Du/D

Prozesspumpen der Baureihe 500 Nema 2 (IP31)

Nicht mehr lieferbares Modell Nachfolgemodell
 505Dz  Pumpen der Baureihe 323 für Forschung und Wissenschaft

 505Dz - 505Dz/RL

Pumpen der Baureihe 323 für Forschung und Entwicklung

Nicht mehr lieferbares Modell Nachfolgemodell
 503  521

503 - 503P/RL, 503P/RL2, 503P/L, 503P/D

Direkt gekuppelte Pumpen der Baureihe 521

Nicht mehr lieferbares Modell Nachfolgemodell
 501  Direkt gekuppelte Pumpen der Baureihe 521

Direkt gekuppeltes Modell 501501F/RL, 501DF/RL, 501I/RL, 501TI/RL, 501DV/RL

Direkt gekuppelte Pumpen der Baureihe 521

Nicht mehr lieferbares Modell Nachfolgemodell
 Grundplatte 501  Direkt gekuppelte Pumpen der Baureihe 521
Grundplatte 501 - 501FB/R, 501VB/R, 501DFB/R,
501DVB/R

Direkt gekuppelte Pumpen der Baureihe 521

Nicht mehr lieferbares Modell Nachfolgemodell
 623S  Prozesspumpen Nema 2 (IP66) der Baureihe 620
623S - 623S/R

Prozesspumpen NEMA 2 (IP31)

der Baureihe 620

Modell nicht mehr lieferbar Nachfolgemodell
 624  Prozess Pumpen Nema 2 (IP66) der Baureihe 620

624 - 624S/R, 624S/RE, 624S/L
624U 624U/R 624U/RE 624U/L

Prozesspumpen NEMA 4X (IP66) der Baureihe 620

Nicht mehr lieferbares Modell Nachfolgemodell
 624  Laborpumpen der Baureihe 620
624 - 624Di/R, 624Di/RE, 624Di/L

Industrielle Prozesspumpen der Baureihe 620

Nicht mehr lieferbares Modell Nachfolgemodell
 603P  
603P - 603P/R, 603P/L

 Direkt gekuppelte Pumpen der Baureihe 621

Nicht mehr lieferbares Modell Nachfolgemodell
 Grundplatte 601  Direkt gekuppelte Pumpen der Baureihe 621
Grundplatte 601  - 601FB/R 601VB/R
601DFB/R 601DVB/R

Direkt gekuppelte Pumpen der Baureihe 621

Nicht mehr lieferbares Modell Nachfolgemodell
 Direkt gekuppeltes Modell 601  Laborpumpen der Baureihe 621
Direkt gekuppelte 601 - 601F/R, 601DF/R,
601I/R 601TI/R 601 DV/R

Direkt gekuppelte Pumpen der Baureihe 621

Nicht mehr lieferbares Modell Nachfolgemodell
 701  Hochleistungs-Prozesspumpen der Baureihe 700
701 - 701S/R, 701S/RE, 701U/R, 701U/RE, 704S/R 704S/RE, 704U/R, 704U/RE

 Hochleistungs-Prozesspumpen der Baureihe 700

Folgende Auflistung gilt nur für die Pumpenköpfe Die abgebildeten Pumpen sind repräsentativ

Nicht mehr lieferbares Modell Nachfolgemodell
 202  Baureihe 200
202 - 202AA 202BA

 Mehrkanal-Pumpen der Baureihe 200

Nicht mehr lieferbares Modell Nachfolgemodell
 501  Prozesspumpen der Baureihe 520 für mittlere Fördermengen
501 - 501RL, 501RL2

Mitteldruck-Pumpen der Baureihe 520

Erweiterter Umfang:
Der Pumpenkopf 520R2 eignet sich für Schläuche mit bis zu 9,6 Innendurchmesser und 2,4 Wandungen Pumpenkopf 520R eignet sich für Schläuche mit 1,6 Wandung
Größerer Radius des Schlauchbetts ergibt höheren Durchfluss bei gleicher Umdrehung wie 501RL und längere Schlauchstandzeit
Stärkerer Deckel mit verbessertem Schnappverschluss, der mittels Werkzeug zu entriegeln ist
Verbesserte Chemikalienbeständigkeit
Rollenlager gewährleisten einen besseren, langfristig zuverlässigeren Anpressdruck  

Nicht mehr lieferbares Modell Nachfolgemodell
 601R  Prozesspumpen der Baureihe 600 für hohe Fördermengen
601R

Prozesspumpen der Baureihe 600 für mittlere Fördermengen 

Der Pumpenkopf 620R hat einen mittels Werkzeug zu entriegelnden Deckel mit Schnappverschluss
Geeignet für alle Endlosschläuche analog Modell 601R. Einfacheres Einsetzen und verbesserter Sitz des Schlauchs

620R und 620RE können nicht nachträglich mit direkt gekuppelten oder gekapselten Antrieben des Pumpenkopfes 601R bestückt werden

Informieren Sie sich näher über das Watson-Marlow Sortiment

  • Ein Produkt suchen

  • Lokalen Ansprechpartner suchen

  • Hilfe und Ratschläge

    Telefon: +41 (0) 44 552 17 00

    Fax: +41 (0) 44 552 17 01

    Email