Animation der Certa Pumpe

Certa Pumpen sind sauberer als alle Drehkolbenpumpen oder Kreiskolbenpumpen

Certa Pumpen sind sauberer als alle Drehkolbenpumpen oder Kreiskolbenpumpen

Kontakt

Telefon: +49 (0) 2183-4204-0

Telefax: +49 (0) 2183-82592

Email

Overview

Broschüre Certa von MasoSine

Broschüre Certa von MasoSine

Herunterladen

"Sinusoidal principle"

Animation der Funktion von Sinuspumpen

Bei der Certa MasoSine Pumpe handelt es sich um eine äußerst zuverlässig und wirtschaftlich arbeitende positive Verdrängerpumpe für Anwendungen im Lebensmittel- und Getränkebereich. Unser exklusiver sinusförmiger Rotor überwindet mit seinem enormen Saugvermögen bei geringen Scherkräften, niedriger Pulsation und sanftem Fördern die Grenzen herkömmlicher Kreiskolbenpumpen, ist nach 3-A zertifiziert und einfach und schnell zu warten.  
Den Ingenieuren von MasoSine ist es gelungen, mit der Konstruktion einer der leistungsstärksten und zuverlässigsten positiven Verdrängerpumpe die Beschränkungen der Kreiskolbenpumpen zu überwinden.

Der exklusive Antrieb des sinusförmigen Rotors über eine Pumpenwelle bildet das Kernstück dieser innovativen, einfachen Bauweise. Bei einer einzigen Welle und einem Rotor sind die bei herkömmlichen Kreiskolbenpumpen üblichen, komplexen Steuerzahnräder und zahlreichen Dichtungen nicht erforderlich. Mit einem Rotor, einer Welle und einer Dichtung ist die Wartung einfach und wirtschaftlich.

Die hochzuverlässigen MasoSine Verdrängerpumpen sind das Ergebnis von über 25­jähriger innovativer Produktentwicklung und Forschungsarbeit. Unsere Kunden profitieren von geringerem Abfall, schnelleren Prozessen mit geringen Scherkräfte, hoher Ansaugleistung, niedriger Pulsation, sanftem Fördern stückiger Lebensmittel oder hoch viskoser Produkte sowie einfacher, wirtschaftlicher Reinigung und Wartung.

Die Wartung kann in wenigen Minuten vom Bediener der Anlage durchgeführt werden. Einfache Instandsetzung der Pumpe mit ab Lager lieferbaren Verschleißteilen.

EXPLOSITIONSZEICHNUNG 

Eigenschaften

Certa - die sauberste Pumpe auf dem Markt

In der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sind häufig hochviskose Produkte unterschiedlichster Beschaffenheit, angefangen von gefrorenem Orangensaftkonzentrat, Feinkostsalaten und Backwaren bis hin zu Käsebruch und Füllungen für Pasteten zu fördern. Certa Pumpen erfüllen höchste Anforderungen an die Hygiene und Reinigungseigenschaften, erhöhen die Prozesseffizienz und minimieren die Gesamtbetriebskosten.

Sauberer als Drehkolbenpumpen oder Kreiskolbenpumpen 

Nahezu pulsationsfrei 

Produktschonendes Fördern 

Sehr niedrige Gesamtbetriebskosten 

Energieeffizient 

 

 

 

 

MasoSine Energie Effizienz

 

Die Kurve der Energieeffizienz von MasoSine Pumpen veranschaulicht, wie sich der Energiebedarf zum Fördern viskoser Medien durch das Sinusprinzip reduziert. Die Kurven zeigen deutlich, wie Unternehmen durch den Einsatz von Masosine Pumpen eine höhere Nachhaltigkeit erlangen.

Anwendungsbereiche

Anwendungsbereiche für Certa Pumpen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Getränke

Die Förderung von Fruchtsaftkonzentraten mit hoher Viskosität können den Pumpprozess verlangsamen und zur Kavitation  der Anlage führen Dies tritt besonders dann auf, wenn die Temperatur unter 0° C sinkt und die Viskosität sprunghaft ansteigt. 

Bei einem Anstieg der Viskosität muss die Drehzahl einer Drehkolbenpumpe oder Kreiskolbenpumpen erheblich reduziert werden, um das Kavitieren der Pumpe zu vermeiden, sodass sich die erreichbare Förderleistung verringert. Außerdem steigt dann die Leistungsaufnahme drastisch an, da die Rotoren sich durch ein dickeres Medium arbeiten müssen.

Bei Certa Pumpen kann der Einfluss der Viskosität auf die Förderleistung und Stromaufnahme vernachlässigt werden  So wird beispielsweise bei einem Anstieg der Viskosität von 20.000 mPas auf 200.000 mPas die VHP nominal um etwa 0,1 auf 0,3 VHP (0,22 kW) erhöht.

Backwaren

Um dem weltweit steigenden Bedarf an frischen Backwaren gerecht zu werden, streben Bäckereien ständig nach einer Verbesserung der Prozesse, vom Rühr- und Knetteig über flüssige Süßstoffe sowie Süßwarenfüllungen bis hin zu Glasuren. Bei dem herrschenden hohen Wettbewerbsdruck ist dabei die Produktqualität ein Grundbestandteil des Erfolges.

Hohe Viskositäten von Tausenden oder sogar Millionen mPas, führen bei Drehkolben- und Kreiskolbenpumpen häufig zur kostspieligen Überdimensionierung, um hoch viskose Produkte fördern zu können und Scherkräfte zu reduzieren. 

Molkereiprodukte

Die Reduzierung von Kosten stellt die kostenbewusste Milchwirtschaft vor eine bedeutende Herausforderung, der mit Certa Pumpen leicht zu begegnen ist. Mit ihrem hervorragend sanften Förderprinzip lassen sich empfindliche Produkte ausgesprochen schonend verarbeiten.

Certa Pumpen, die vollständig nach EHEDG Typ EL Aspetic Class I zertifiziert sind, eignen sich für aseptische Prozesse ohne weitere Zertifizierung.

Fördern von Partikeln und weichen Feststoffen

Feststoffe wie weiches Obst, geschnittenes Gemüse, gekochte Hülsenfrüchte oder Fleisch fördert die Certa Pumpe ohne zu blockieren und erhält die Produktqualität 

Technische Daten

Certa mit nur einer Antriebswelle und einem Dichtungssystem

 

 

 

Technische Daten
Modell
Max. Partikelgröße
Vol. pro Umdrehung

Drehzahl
Maximale Fördermenge Max. Druck

Höchsttemperatur

Wellendurchmesser
Wellenhöhe
mm inch Litre US-Gallonen
rpm l/h USG/min bar Psi C F mm inch mm inch
Certa 100 13 0.51 0.07 0.018 1000 4,200 18.0 10 145 100 212 28 0.98 95 3.74
Certa 200 18 0.71 0.12 0.031 1000 7,200 31.0 10 145 100 212 28 0.98 109.5 4.31
Certa 250 22 0.87 0.24 0.063 800 11,520 50.5 15 217 100 212 28 0.98 150 5.91
Certa 300 30 1.18 0.50 0.132 600 18,000 78.9 15 217 100 212 50 1.97 170 6.69
Certa 400 38 1.50 1.16 0.305 600 41,760 183.2 15 217 100 212 50 1.97 200 7.87
Certa 500 50 1.97 1.92 0.505 600 69,120 303.2 15 217 100 212 50 1.97 250 9.84
Certa 600 60 2.36 2.75 0.724 600 99,000 434.2 15 217 100 212 65 2.56 255 10.04

 

Certa 300/Certa 400 performance graphCerta 250 performance graph    

Certa 250 Abmessungen

Certa 250 dimensions

CIP

 

 

In diesem Video ist zu sehen, wie unsere MasoSine Certa Pumpen mittels CIP-Reinigung selbst mit den schwierigsten Substanzen fertig werden. Für diese Vorführung wurde Senf gefördert und die Rückstände in der Pumpe trocknen gelassen. Anschließend wurde kaltes Wasser ganz ohne Reinigungsmittel durch die Pumpe gefördert, wobei alle Senfrückstände problemlos entfernt wurden.

Certa Pumpen zeichnen sich aus durch:

Gehen Sie auf Entdeckungstour

Broschüre

Broschüre Certa   

Datenblatt

masocine datasheet certa mee-curves

Handbuch

Handbuch Certa

  • Kontakt

    Telefon: +49 (0) 2183-4204-0

    Telefax: +49 (0) 2183-82592

    Email