Neue ReNu-Pumpenkopftechnologie bietet genaue und reproduzierbare Fördermengen bei der Polymerdosierung

Qdos 20 ReNu PU Polymer dosing

Neue ReNu-Pumpenkopftechnologie bietet genaue und reproduzierbare Fördermengen bei der Polymerdosierung

Die Watson-Marlow Fluid Technology Group hat die Markteinführung eines neuen Pumpenkopfes angekündigt, der für die Verwendung mit den bekannten Schlauchdosierpumpen der Qdos-Serie entwickelt wurde. Qdos 20 mit dem ReNu™ PU-Pumpenkopf bietet reproduzierbare Fördermengen von 28 l/h bei 4 bar (7,67 gph bei 60 psi) für Flüssigkeiten in einem breiten Viskositätsbereich, mit einer Dosiergenauigkeit von ±1 %.

Die Einführung der Qdos 20 ReNu PU ist eine Reaktion auf die weltweit wachsende Nachfrage nach Polymer-Dosieranlagen in der Abwasserbehandlung. Bei den meisten dieser Anlagen kommen Polymere zur Entwässerung von Schlamm zum Einsatz, um das Volumen zu minimieren und so die Kosten für die Entsorgung und Deponierung des Klärschlamms um bis zu 75 % zu senken. Anwender des neuen Pumpenkopfes bestätigen die signifikanten Prozessverbesserungen bei der Polymerdosierung im Vergleich zu Membrandosierpumpen.


Der ReNu-PU-Pumpenkopf wurde mit Fokus auf die Maximierung der verfügbaren Prozessbetriebszeiten ausgelegt. Dies wird durch einen schnellen, sicheren und einfachen Aus- und Einbau des Pumpenkopfes ermöglicht. Es werden keine Spezialwerkzeuge und keine speziell ausgebildeten Wartungstechniker vor Ort benötigt.
 
Darüber hinaus bietet der ReNu PU-Pumpenkopf eine integrierte Leckageerkennung und Chemikalienrückhaltung; ein wichtiger Punkt, da das Reinigen von ausgelaufenem Polymer für Bediener gefährlich und zeitaufwendig sein kann. 

Anwenderfeedback

Ein großes Versorgungsunternehmen am Michigansee in Illinois (USA) hat die Eignung des ReNu PU für die genaue Dosierung von Polymerflockungsmitteln bestätigt. Das Unternehmen hatte den Auftrag, das Abwasser von einem Kalksteinbruch zu reinigen: Die Installation einer Qdos-Pumpe mit einem ReNu-PU-Pumpenkopf bot eine wartungsarme und zuverlässige Lösung, die Wasserqualitätsstandards zu erfüllen.

Auch eine große britische Brauerei konnte sich von der Effektivität des Pumpenkopfes überzeugen. Für die Polymerdosierung setzte die Brauerei ursprünglich eine Membrandosierpumpe ein. Das kleine Rückschlagventil in der Membranpumpe wurde jedoch durch das Polymer schnell blockiert. Die Pumpe musste also häufig gereinigt werden, was durch die hohe Viskosität des Mediums noch erschwert wurde.

„Mit der Qdos haben wir solche Probleme nicht, das System dosiert das Polymer 12 Stunden am Tag zuverlässig“, stellt Dave Burrows von SUEZ UK fest, der für die Abwasseranlage in der Brauerei verantwortlich ist. „Die Qdos-Pumpe und der ReNu-PU-Pumpenkopf sind belastbar und einfach aufgebaut. Nützlich ist auch der Hinweis, den man erhält, wenn der Pumpenkopf das Ende seiner Lebensdauer erreicht. Der Austausch geht schnell und einfach – nach 5 bis 10 Minuten sind wir wieder einsatzbereit.“ Die Qdos 20 ReNu PU hat sich als voller Erfolg erwiesen und es gab über einen langen Zeitraum keine Probleme.

ReNu Pu

 
  • Ein Produkt suchen

  • Lokalen Ansprechpartner suchen

  • Hilfe und Ratschläge

    Für hilfe und ratschläge kontaktieren sie uns unter:

    Tel: +43 (0) 2236 320 098-20

    Sie können uns auch eine e-mail senden oder händler in ihrer nähe finden