Zudosierung abrasiver Beschichtungen

BeschichtungenBei Permastore Ltd. wurden Druckregler in einer Schlüsselfunktion eines Beschichtungsprozesses durch Schlauchpumpen von Watson-Marlow ersetzt. Die Pumpen ermöglichen eine bessere Steuerung der Fördermengen und Materialausnutzung in der Fertigung mit Glas beschichteter Stahlplatten bzw. Panelen.

Permastore stellt eine breite Palette an Lagertanks her, die aus diesen speziell geformten Panelen gefertigt werden. Die Panelen sind mit korrosionsbeständigem Glas beschichtet, das auf beiden Seiten auf geschmolzen wird, sie härtet, eine niedrige Reibung hat, und sehr haltbar machen. Dadurch eignen sie sich für die Lagerung von festen und flüssigen Produkten in der Landwirtschaft, Industrie und der Aufbereitung von Abwässern.

Bei der Beschichtung der Panelen sprüht Permastore eine präzise gesteuerte Lösung, die sehr abrasiv ist und aus einer toxischen Suspension von Mineralien, Lehm und Katalysatoren besteht, auf die Oberfläche der bearbeiteten Stahlplatte.

Die Wahl fiel auf Pumpen der Serie 500 von Watson-Marlow, da die vorher für diese Aufgabe eingesetzten Druckregler entweder nicht für die unterschiedlichen Viskositäten oder den variierenden Rückdruck von den Sprühvorrichtungen bei den vertikalen Bewegungen zur Beschichtung der Plattenoberfläche geeignet waren.

Die Pumpen der Serie 500 wurden in das vorhandene Steuersystem eingebunden, mit Marprene Leitungen ausgestattet und liefern ein präzises Volumen an Beschichtungslösung an das Sprühsystem, bei einem Einsatz von bis zu 14 Stunden täglich.

Die fern gesteuerte Stopp / Startvorrichtung der Pumpen wurde in die Steuerung der Sprühpistolen integriert, um den Sprühstrahl gezielt zu lenken und die Beschichtungslösung wirtschaftlich einzusetzen.

 

Weitere Informationen zur Serie 520

 

 

  • Ein Produkt suchen

  • Lokalen Ansprechpartner suchen

  • Hilfe und Ratschläge

    Telefon: +49 (0) 2183-4204-0

    Telefax: +49 (0) 2183-82592

    Email