Abfüllung / Konfektionierung und präzises Dosieren

Flexicon Dosierung

Unsere Schlauchdosierpumpen schützen die Produktintegrität und schalten Verunreinigung während der Dosierung, Abfüllung und Fertigstellung aus. Produktnutzen:

Für die Abfüllung biopharmazeutischer Produkte sind Geräte erforderlich, die präzise und genau arbeiten, die Beschaffenheit des Mediums nicht beeinflussen und es nicht verunreinigen können. Bei der zellschonenden, sanften Förderung in Watson-Marlow Schlauchpumpen kann das Produkt weder durch hohe Fördergeschwindigkeiten noch durch Kontakt mit mechanischen Teilen beschädigt werden. Schlauchpumpen eignen sich für die Abfüllung von Injektionsmitteln, Vorbereitung der Medien im Labor, Chargenabfüllung, Verschließen und Crimpen.

Unsere Schlauchdosierpumpen eignen sich gleichermaßen für den Einsatz als Einzelgerät im Labor also auch als voll integrierte Einheiten in Abfüllanlagen. Sie erzielen eine wiederholbare Dosiergenauigkeit von über ± 0,5 % durch präzise Steuerung der Drehzahl, Kalibrierung und positive Verdrängung ohne Verlust. Bis zu fünfzig sicher speicherbare Dosierprogramme ermöglichen eine hohe Flexibilität in der Betriebsweise.

Unsere im eigenen Werk gefertigten Schläuche sind vollständig validiert, ADCF, durch Nachbehandlung absolut rein und über Lasermarkierungen rückverfolgbar. Das Produkt wird in einem sterilen Schlauch befördert, so dass eine Verunreinigung ausgeschlossen ist. Watson-Marlow Schläuche sind speziell für die Verwendung mit unseren Pumpen konzipiert. Die Schläuche sind als Einwegprodukte ausgelegt, die schnelle Prozessvalidierungen und Wechsel ermöglichen.

  • Ein Produkt suchen

  • Lokalen Ansprechpartner suchen

  • Hilfe und Ratschläge

    Telefon: +49 (0) 2183-4204-0

    Telefax: +49 (0) 2183-82592

    Email

Flexicon Füllsysteme für Flüssigkeiten in der biopharmazeutischen Industrie