Anforderungen an die Dosierung und den Transfer von Chemikalien

Bamford KläranlageWatson-Marlow Leitungs- und Schlauchpumpen werden für ein breites Spektrum an Dosierungen von Chemikalien und Förderaufgaben eingesetzt, bei denen Exzenterschnecken-, Drehkolbenpumpen- sowie Membranpumpen zerstört werden können.

Abrasive Chemikalien wie Kalkschlämme, Aktivkohle in Pulverform (PAC), Natrium Hyperchlorit (hypo), Aluminium und andere Chemikalien verschleißen Metallteile, fressen sich durch Rotoren, Statoren und Dichtungen anderer Pumpentypen und verursachen wahre Alpträume bei der Unterhaltung.

Unsere positiven Verdrängerpumpen erbringen gleich bleibende und zuverlässige Leistungen.  Zu den Vorteilen zählen:

  • Ein Produkt suchen

  • Lokalen Ansprechpartner suchen

  • Hilfe und Ratschläge

    Telefon: +49 (0) 2183-4204-0

    Telefax: +49 (0) 2183-82592

    Email

Watson-Marlow Pumpen für die Wasser- und Abwasserindustrie