Watson-Marlow präsentiert puresu® Single-Use Schlauch-Set auf der ACHEMA

puresu single use assemblies

Rommerskirchen, den 15. Juni 2015 – Weltpremiere auf der ACHEMA: Die Watson-Marlow Fluid Technology Group (WMFTG) präsentiert vom 15. bis 19. Juni ihr neues puresu® Single-Use Schlauch-Set zur Förderung von Flüssigkeiten. Dieses innovative System eignet sich insbesondere für Anwendungen in der pharmazeutischen und biopharmazeutischen Industrie.

RommDas neue puresu bringt das Angebot an Schläuchen von Watson-Marlow Tubing mit den Komponenten von BioPure zusammen. Dadurch ermöglicht es kontrollierbare, effiziente, flexible und zuverlässige Schlauchverbindungssysteme und erleichtert Anwendern die Validierung des gesamten Prozesses.

Sofort einsatzbereit

Das neue Schlauch-Set puresu wird komplett einsatzfertig geliefert. Jedes Set ist doppelt verpackt und bestrahlt und verfügt über eine umfangreiche Zertifizierung. Dank eines breiten Angebots an verfügbaren Komponenten und zahlreichen Konfigurationsmöglichkeiten mittels einer Design-Software, eignet sich puresu für den flexiblen Einsatz bei einer Vielzahl von Anwendungen in der Bioprozesstechnik.

Set-Design und Angebotserstellung erfolgen in der Regel innerhalb von 48 Stunden. Bei Folgebestellungen ermöglicht ein einfacher Bestellprozess eine lückenlose Versorgung ohne Mindestbestellmenge. Durch einen engen Austausch mit unseren Kunden, können wir für bestrahlte Produkte zuverlässige Lieferzeiten von sechs bis acht Wochen ab Auftragsbestätigung ermöglichen. Alle Komponenten von BioPure, wie beispielsweise Y-Verbinder, Adapter, Verschlusskappen, Verbinder im Tri-
Clamp-Design oder Regelventile, ermöglichen eine lückenlose Rückverfolgbarkeit über den gesamten Produktionsprozess.

 

Produktion im Reinraum

Alle Komponenten zur Förderung von Flüssigkeiten werden in einem Reinraum der Klasse 7 (ISO14644-1) nach cGMP-Standards produziert und verpackt. Alle Schläuche unterliegen darüber hinaus einer 100%igen Inline-Kontrolle. Zusätzlich wird jede Charge einer umfangreichen Offline-Überprüfung unterzogen. Dadurch wird gewährleistet, dass die in der Biotechnologie verwendeten Watson-Marlow-Schläuche Pumpsil, Bioprene und PureWeld den höchsten Zertifizierungsstandards entsprechen.


Auf der ACHEMA erläutern Experten von Watson-Marlow am Stand E70 in Halle 3.1 die zahlreichen Vorteile von puresu bei Anwendungen in der Bioprozesstechnik.

  • Ein Produkt suchen

  • Lokalen Ansprechpartner suchen

  • Hilfe und Ratschläge

    Telefon: +49 (0) 2183-4204-0

    Telefax: +49 (0) 2183-82592

    Email