PD22P – Von <5 ml bis > 5.000 ml – Horizontale Integration

PD22P

PD22P

OEM-Dosiereinheit

Kontakt

Telefon: +49 (0) 2183-4204-0

Telefax: +49 (0) 2183-82592

Email

Overview

PD22P OEM – Peristaltische Dosiereinheit

PD22P OEM – Peristaltische Dosiereinheit

Jetzt herunterladen

 PD22P

Zusammen mit der zentralen Steuereinheit MC12 oder MC100 ist die PD22P eine äußerst flexible und zuverlässige peristaltische Abfülllösung. Das peristaltische Abfüllprinzip bietet die weithin anerkannten Vorteile des präzisen Abfüllens, der Sterilität, der Garantie gegen Kontamination und der einfachen Reinigung. Eine Kombination aus der MC12- bzw. MC100-Steuerung und 1 bis 16 PD22P-Einheiten kann in eine vollautomatische Abfüllanlage integriert werden.

Die PF22P kann Volumen von weniger als 5 ml bis mehr als 5.000 ml abfüllen, und bei den meisten Volumen ist eine Abfüllgenauigkeit von +/- 0,5 % erreichbar. Diese einzigartige und einheitliche Abfüllgenauigkeit verhindert kostspieliges Überfüllen und trägt zu einer ausgezeichneten Amortisation der Investition bei.

Der Fluidpfad kann in weniger als einer Minute ausgetauscht werden. Der geschlossene Fluidpfad schließt das Kreuzkontaminationsrisiko aus. Daher ist die PD22P ideal für die Lohnabfüllung oder Produktionsumgebungen, in denen viele Flüssigkeitstypen in verschiedenen Losgrößen abzufüllen sind.

Schaumbildung, Verspritzen oder Tropfen zwischen den Füllvorgängen ist nie annehmbar. Durch die einstellbare Abfüllgeschwindigkeit und Beschleunigung der Abfüllmaschine PD22P wird Verspritzen und Schaumbildung verhindert, und das Tropfen wird durch eine Rücksaugfunktion unterbunden.

 

Anleitung

Upgrades

 

  • Kontakt

    Telefon: +49 (0) 2183-4204-0

    Telefax: +49 (0) 2183-82592

    Email