Halbautomatisches Abfüllen und Verschließen – FlexFeed30

FF30V2

FF30V2

Tischgerät für das Abfüllen und Verschließen

Kontakt

Telefon: +49 (0) 2183-4204-0

Telefax: +49 (0) 2183-82592

Email

Overview

FLEXFEED30 Broschüre

FLEXFEED30 Broschüre

Jetzt herunterladen

FLEXFEED30

Die FlexFeed30 ist ein Tischgerät  zum Verarbeiten und Verschließen von Flaschen, die ein gleichbleibendes Verschlussdrehmoment und weniger Verletzungen durch wiederholte Belastung gewährleistet und eine vorzügliche Alternative zu kostspieligen vollautomatischen Lösungen für die flexible Kleinserienproduktion darstellt.

Die FlexFeed30 erfüllt die Anforderungen der flexiblen Kleinserienproduktion und gewährleistet gleichbleibende Fertigungsqualität, die beim manuellen Abfüllen und Verschließen nicht möglich ist. Beim Aufrüsten manueller Abfüll- und Verschließlösungen ist eine ausgezeichnete Amortisation gewährleistet.

Ein komplette Flaschen- und Verschlussumrüstung ist in weniger als 5 Minuten möglich. Der gesamte Fluidpfad ist für die einmalige Verwendung konzipiert und verhindert Kreuzkontamination.

Aufgrund ihres geringen Raumbedarfs kann die Maschine problemlos an verschiedenen Orten in einer Produktionsstätte, unter anderem in einer LAF-Kabine, verwendet werden.

Bei einer standardmäßigen FlexFeed30 verlassen die abgefüllten und verschlossenen Flaschen die Maschine auf einem Tray. Sie kann auch so auf Kundenanforderungen abgestimmt werden, dass alle Flaschen auf ein zur Etikettiermaschine führendes Förderband geschoben werden. Dadurch wird die Produktivität noch weiter verbessert.

Die FlexFeed30 kann an eine Flexicon PF7 oder eine 520Di (peristaltische Abfülleinheit) angeschlossen werden. Dies bietet, als zusätzliche Vorteile, hochflexible Füllvolumen, kein kostspieliges Überfüllen, reduzierte Schaumbildung und kein Tropfen zwischen einzelnen Füllvorgängen.

Anleitung

FLEXFEED30

  • Kontakt

    Telefon: +49 (0) 2183-4204-0

    Telefax: +49 (0) 2183-82592

    Email