Tischgeräte mit Einkanal-Pumpenkopf 400D1

Baureihe 120U/D1 mit Pumpenkopf 400D1

Baureihe 120U/D1 mit Pumpenkopf 400D1

Einkanal-Pumpenkopf 400D1 mit drei Rollen für Endlosschläuche
Pumpen der Baureihe 120 für die biopharmazeutische Industrie, Wissenschaft und Forschung

Pumpen der Baureihe 120 für die biopharmazeutische Industrie, Wissenschaft und Forschung

Hohe Genauigkeit in Verbindung mit einer digitalen Anzeige sowie intuitiver Benutzeroberfläche gewährleisten eine präzise und einfache Anwendung dieser Pumpen.

Kontakt


Telefon: +49 (0) 2183-4204-0

Telefax: +49 (0) 2183-82592

Email

Overview

Schlauchpumpen Serie 120 - Broschüre

Schlauchpumpen Serie 120 - Broschüre

Herunter laden

Die Watson-Marlow Modelle 120S/D1 und 120U/D1 besitzen den Einkanal-Pumpenkopf 400D1 und den Antrieb 120 mit variabler Drehzahl oder Automatik. Der Pumpenkopf eignet sich für Endlosschläuche mit einer Wandstärke von 1,6 mm in fünf Materialgrößen und einem Innendurchmesser von 0,5 bis 4,0 mm. Die Pumpe fördert bis zu 120 ml/min.

Pumpen der Baureihe 120 sind kompakt, stapelbar und sparen den häufig knappen Platz in Reinräumen, LAF und biosicheren Schaltanlagen.

120S: Manuelle Steuerung zwischen 1 - 200 U/min in Schritten von 1 U/min. Scroll-Drehzahl, Entlüftung und Tastaturverriegelung.

120U: 0,1 - 200 U/min in Schritten von 0,1 U/min. Manuelle Fernsteuerung oder automatische Steuerung über 4 - 20 mA- bzw. 0 - 10 V- Eingänge. Scroll-Drehzahl, Entlüftung und Tastaturverriegelung.

  • Fördermengen von 0,001 bis 120 ml/min bei 2 bar (30 psi)
  • Kompakte Bauweise mit minimalem Platzbedarf
  • Präzise Drehzahlregelung von bis zu 2.000:1, eingestellte Drehzahl auf ±1 % genau, wiederholbare Fördermengen
  • Effizient und intuitiv mit wenigen Tastendrücken zu bedienen
  • Für den Einkanal-Pumpenkopf 400D1 eignen sich ausschließlich Endlosschläuche aus Silikon
  • Glattes, abwischbares Gehäuse, Schutzart IP31
  • Wartungsfreier, bürstenloser Gleichstrommotor
  • Drei Jahre Garantie

Fermentbeschickung: Die Pumpe 120 eignet sich perfekt für den Einsatz bei der Fermentierung und Kultivierung von Zellkulturen. Mit der ultrakompakten und stapelbaren Pumpe 120 sind vielseitige Förderaufgaben wie pH-Kontrolle, Entschäumen, Nährstoff- und Pufferzugabe durchführbar - eine gelungene Kombination aus Größe und Technologie für optimale Prozesse.

Single-use Systeme: Die Pumpe 120 eignet sich perfekt für den Einsatz in Single-use Systemen, die Prozesse ohne Kontamination erfordern. Ein fehlerfreies Schlaucheinlegen dauert nur wenige Sekunden.

Prozessvalidierung: Für Prozesse in der Biopharmazeutik sind präzise und wiederholbare Förderleistungen erforderlich, die sich einfach validieren lassen. Mit einem sehr großen Drehzahlbereich von 2.000:1 bietet die Pumpe 120 eine für Arzneimittelversuche unerlässliche Flexibilität und Reinheit. Eine Tastaturverriegelung sichert die Parametrierung und eine konstante, wiederholbare Förderung.

Steuerung

Funktionalität 120S/D1 120U/D1
Manuelle Steuerung    
1 bis 200 U/min (200:1)  
0,1 bis 200 U/min (2.000:1)  
Numerische Drehzahlanzeige
Umkehrbare Drehrichtung
Max (Entlüften)
Auto-Start
Fernsteuerung    
Run / Stopp, Drehrichtung ändern, Auto / Man Umschalter, Alarm  
Analogsteuerung    
0,01 bis 100 U/min (10.000:1)  
Analoger Drehzahleingang; 4 - 20 mA, 0 - 10 V  
Tachometer Drehzahlausgang; 0 - 5 V  
Sicherheit    
Tastaturverrieglung zum Schutz der Einstellung

Förderleistung

Schlauchinnendurchmesser und Fördermengen 102S/D1 und 120U/D1 (ml/min)

Drehzahl U/min 0,5 mm  0,8 mm  1,6 mm  2,4 mm  3,2 mm 4,0 mm
120S/D1  1 - 200 0,01 - 2,2    
0,03 - 5,8
 0,11 - 23 
0,24 - 49  
 0,41 - 81  0,59 -120
120U/D1  0,1 - 200  0,001 - 2,2         0,003 - 5,8  0,011 - 23  0,024 - 49
0,041 - 81  0,059 -120

Pumpenkopfoptionen

Einkanal-Pumpenkopf 400D1

 Der Einkanal-Pumpenkopf 400D1 eignet sich für Schläuche mit einer Wandstärke von 1,6 mm und einem Innendurchmesser von 0,5 mm bis 4,0 mm.

 Benutzer der Baureihen 101 und 400, die jetzt auf Pumpen der Baureihe 120 umgestiegen sind, kennen bereits diesen Dosier-Pumpenkopf. Lieferbar für die Antriebe 120S und 120U.

 

Pumpenkopf 114DV mit vier Rollen und Flip Top

 Der Einkanal-Pumpenkopf 114DV ermöglicht problemloses Einlegen der Endlosschläuche in Sekunden sowie sehr präzise und reproduzierbare Fördermengen. Geeignet für Schläuche mit einer Wandstärke von 1,6 mm und einem Innendurchmesser von 0,5 mm bis 4,8 mm.

 

Einkanal-Pumpenkopf 102R mit zwei Rollen

 Der Einkanal-Pumpenkopf 102R mit zwei Rollen eignet sich für Endlosschläuche aus Silikon. Es passen Schläuche mit einem Innendurchmesser von 0,5 mm bis 4,8 mm.

 

Zweikanal-Pumpenkopf 400DM2

 Der Zweikanal-Pumpenkopf 400DM2 hat einen Verteiler mit drei Schlauchanschlüssen. Ideal zum Dosieren von Kleinstmengen. Lieferbar für die Antriebe 120S und 120U.

 

Dreikanal-Laborpumpe 400/DM3

 Der Dreikanal-Pumpenkopf 400DM3 hat einen Verteiler mit drei Schlauchanschlüssen. Ideal zum Dosieren von Kleinstmengen. Lieferbar für die Antriebe 120S und 120U.

Antriebe

Der 120U ermöglicht eine manuelle Fernsteuerung der Pumpe zwischen 0,1 und 200 U/min in Schritten von 0,1 U/min oder automatische Steuerung in Schritten von 0,1 U/min über 4-20-mA- oder 0-10-V-Eingänge.

Der 120S ermöglicht einen Betrieb zwischen 1 und 200 U/min in Schritten von 1 U/min

Datenblatt herunter laden

Datenblatt 120DV

Handbuch herunter laden

       120S/D1                  120U/D1 

120S/D1    120U/D1

360°

 

Kompakte Bauform

Hochpräzise Fördermengen

Intuitive Benutzung

Flexible Steuerung

Schläuche und Leitungen für Ihre Branche

  • Kontakt

    Telefon: +49 (0) 2183-4204-0

    Telefax: +49 (0) 2183-82592

    Email